Hautkrebs-Netzwerk Deutschland e.V. (HKND)

Zuletzt aktualisiert: 28.05.2021 | Autor: Claudia Meyer zu Tittingdorf

Mitglieder der bestehenden Hautkrebs-Selbsthilfegruppen haben 2016 das Hautkrebs-Netzwerk Deutschland e.V. als Patientenorganisation gegründet. Das HKND vertritt die Interessen von Hautkrebspatienten, trägt zur Aufklärung bei und wird dabei von einem wissenschaftlichen Beirat unterstützt.

Ziele des Hautkrebsnetzwerkes sind u.a.

  • Information von Patienten, Angehörigen und Interessierten
  • Stärkung der Perspektiven und Versorgung von Patienten
  • Das Wissen in der Bevölkerung zum Thema Hautkrebs zu verbessern/Jährliche Organisation eines Patiententages
  • Unterstützung bei der Gründung von Selbsthilfegruppen
  • Optimierung der Behandlungsqualität
  • Den Zugang zu innovativen Therapien zu sichern

Weitere Informationen finden Sie unter www.hautkrebs-netzwerk.de.

Sie erreichen uns telefonisch unter 04161 – 554 7901 bzw. per E-Mail.

Das Hautkrebs-Netzwerk Deutschland e. V. wurde 2016 gegründet.
Wir wollen als Patientenorganisation helfen, aufklären und die Interessen von Hautkrebs-Patienten vertreten.

https://hautkrebs-netzwerk.de

Für den für sich auf dieser Webseite befindlichen Links zu anderen Websites, gilt: Es gibt keinerlei Möglichkeit, den Inhalt dieser Seiten zu kontrollieren, da diese völlig unabhängig sind. Aus diesem Grund kann keinerlei Verantwortung für die Inhalte dieser Websites und die Folgen ihrer Verwendung durch die Besucher übernommen werden. Wir bitten Sie aber, uns umgehend auf rechtswidrige Inhalte der verlinkten Seiten aufmerksam zu machen.